• Etikettendrucker

    Für den mobilen oder stationären Einsatz in Industrie und Handel

    Etikettendrucker im Lagerbereich

Etikettendrucker für jeden Einsatz

Etikettendrucker helfen Ihnen hochauflösende Drucke flexibel auf unterschiedlichen Materialien auszudrucken. Dies können Versandetiketten, Kennzeichnungen aber auch Belege und Rechnungen sein. Je nach Einsatzgebiet werden daher unterschiedliche Druckverfahren eingesetzt. Etikettendrucker mit dem Thermodirekt-Druckverfahren werden beispielsweise für den Druck von Versandetiketten genutzt. Thermotransferdrucker können Etiketten auf unterschiedlichen Materialien ausdrucken und zum Beispiel für die Produktkennzeichnung eingesetzt werden. Die Drucker können sowohl als mobile Geräte im Lager oder Außendienst, aber auch als stationäre Geräte in der Produktion oder im Großhandel verwendet werden.

Um Ihnen in Ihrem Geschäftsbetrieb einwandfreie Produkte zu liefern, haben wir uns auf den Vertrieb von Zebra Etikettendruckern spezialisiert. Die robusten Produkte von Zebra haben sich seit vielen Jahren in den unterschiedlichsten Branchen als unverzichtbar erwiesen. Egal ob Ihre Vertriebsmitarbeiter Etiketten im Fahrzeug ausdrucken oder Produktionsmitarbeiter Chargenbehältnisse kennzeichnen müssen, die hochwertigen Industriedrucker von Zebra erfüllen dabei Ihre Anforderungen.

Unsere Vertriebsexperten beraten Sie gerne welcher Zebra Etikettendrucker sich für Ihren Einsatzzweck am besten eignet ist und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Als professioneller Partner erhalten Sie von uns auch entsprechendes Verbrauchsmaterial.

AKTUELLE ETIKETTENDRUCKER

ABGEKÜNDIGTE ETIKETTENDRUCKER

Die folgenden Geräte werden vom Hersteller nicht mehr vertrieben. Demzufolge können Sie bei uns nicht mehr bestellt werden. Wir beraten Sie jedoch gerne, wenn Sie Ihre alten Geräte durch Folgemodelle ersetzen möchten. Außerdem finden Sie die Produktdatenblätter zu den einzelnen Geräten auf den Produktseiten.

In unserem Sortiment finden Sie viele professionelle Zebra Labeldrucker. Die Geräte von Zebra sind für ihr robustes Design genauso wie die Langlebigkeit bekannt. In unserem Angebotssortiment finden Sie sowohl Thermotransfer-, als auch Thermodirektdrucker. Genauso gibt es Drucker für den stationären Betrieb sowie für den mobilen Einsatz. Für jeden Einsatzbereich gibt es entsprechende Modelle, die Ihre Bedürfnisse erfüllen.

Der passende Druckertyp sollte vor der Recherche festgelegt werden

Es gibt Labeldrucker, die für den stationären Einsatz in verschiedenen Umgebungen geeignet sind. Diese Drucker werden als Desktop- sowie Industriedrucker bezeichnet. Desktopdrucker können auf einem Arbeitsplatz neben dem PC, im Lager ebenso wie im Kassenbereich eingesetzt werden. So können Belege oder Etiketten bei Bedarf gedruckt werden. Ein weiterer Druckertyp ist der Industriedrucker. Industriedrucker werden meist in speziellen Umgebungen eingesetzt. Dies können niedrige oder hohe Temperaturen sein oder sogar ein Arbeitsbereich, in dem viel mit Flüssigkeiten hantiert wird. Industriedrucker können außerdem ein höheres Volumen an Etiketten drucken als Desktopdrucker. Oft werden Etiketten jedoch unterwegs benötigt. Beispielsweise müssen Außendienstmitarbeiter eine Rechnung direkt beim Kunden oder Handwerker ein Etikett für ein Bauteil individuell drucken. Für diesen Einsatz werden mobile Drucker verwendet. Mobile Drucker werden aus diesem Grund kleiner und leichter entwickelt als Industrie- oder Desktopdrucker.

Bevor Sie sich für einen Etikettendrucker entscheiden, ist es wichtig, den passenden Druckertyp zu finden. Dafür müssen Sie sich einige Fragen stellen:

  • Wie viele Etiketten wollen Sie pro Tag drucken?
  • Welches Druckverfahren benötigen Sie?
  • Welche Abmessungen sollen die Etiketten aufweisen?
  • Wie hoch soll die Druckauflösung sein?
  • Welchen Umwelteinflüssen wird der Drucker ausgesetzt sein?
  • Welche Schnittstellen werden benötigt?
  • Welches Budget steht Ihnen zur Verfügung?

Sofern Sie Ihre Anforderungen klar definiert haben, fällt die Auswahl für das passende Gerät einfacher.

Einsatzbereiche von Etikettendruckern

Labeldrucker kommen in einem breiten Anwendungsbereich zum Einsatz. Sie können beispielsweise für den Versanddruck eingesetzt werden. Dabei drucken die Geräte passende Versandetiketten, mit denen Sie Ihre Versandware kennzeichnen können. Hierdurch läuft die Zusammenarbeit mit Versanddienstleistern problemlos. Der Druck von Barcodeetiketten ist ebenso möglich. Die Geräte drucken die von Ihnen erstellten Barcodes auf unterschiedlich große Etiketten. Damit können Sie zum Beispiel Lagerplätze eindeutig markieren. Außerdem können Sie so die Effizienz Ihrer lagerprozesse optimieren.