Funktionsumfang der Software

  • Anlieferung
  • Chargenerfassung
  • Wareneingangskontrolle
  • Einlagerung
  • Umlagerungen
  • Kommissionierung
  • Verdichtung
  • Zwischenschritte wie Verpacken, Wiegen oder Etikettieren
  • Tourenplanung für Lieferungen
  • Verlade- und Versandkontrolle
  • Versandschnittstelle zu allen großen Transportdienstleistern
  • Inventur

LOGIS ONLINE ist eine innovative und flexible Standardsoftware für alle Prozesse im Lager und Produktion. Sie kann mit allen Warenwirtschaftssystemen zusammenarbeiten und optional Ihre Lagerverwaltung übernehmen.

Die Software steuert den Warenfluss unter Verwendung der Barcode-Technologie und der Funkvernetzung von mobilen Arbeitsplätzen.

Das System baut auf einer bestehenden Lagerverwaltung auf und übernimmt daraus Daten auf einen zentralen Logistikrechner.

Wie funktioniert LOGIS ONLINE?

Das online Lagerleitsystem ist so umfassend wie nötig und so einfach wie möglich um wirklich effizient zu sein. Egal ob Sie im Wareneingang Anlieferungen kontrollieren wollen oder Aufträge für Ihre Kunden im Lager zusammenstellen: Alle benötigten Informationen bekommen Sie sofort angezeigt.

Versehentlich wurde der falsche Artikel ausgewählt? Kein Problem!

Der Fehler wird sofort gemeldet und kann korrigiert werden bevor Ihr Kunde die falsche Lieferung bekommt.

LOGIS ONLINE kann mit allen Warenwirtschaftssystemen zusammenarbeiten und optional auch Ihre Lagerverwaltung übernehmen.

Alle Funktionen sind einfach zu bedienen und können bei Bedarf angepasst und erweitert werden.

Auch Leihpersonal kann in wenigen Stunden 100% produktiv eingesetzt werden.

Vermeiden Sie die herkömmliche und teure Abwicklung mit Papier und händischer EDV-Eingabe. Gerne kommen wir zu Ihnen und erstellen ein unverbindliches Konzept zur Optimierung Ihrer Lagerprozesse.

Nehmen Sie uns beim Wort – es funktioniert!

Webbasierte Managementkonsole mit integrierter Lagerverwaltung.

 Die Webkonsole der Dataphone GmbH ist eine Standardsoftware für alle Prozesse in Lager und Produktion, kann mit allen Warenwirtschaftssystemen zusammenarbeiten und übernimmt wenn gewünscht Ihre zentrale Lagerverwaltung.

Sie steuert und verwaltet als zentrales Tool sämtliche Informationen welche einerseits von den mobilen Endgeräten sowie andererseits vom ERP-System kommen.

Folgende Prozesse beinhaltet die Webkonsole im Standard:

Stammdaten
Erstellen und Verwalten Ihrer Stammdaten (Artikelstammdaten, Kundendaten und Lagerplätze). Des Weiteren:

• Drucken von Artikel- und Lagerplatzetiketten
• Direkte Bearbeitung und Erstellung der Daten in der Konsole oder alternativ einfacher Datenimport durch Excel Files.

Bestandsübersicht
Echtzeitdarstellung von Artikelmengen und den dazugehörigen Lagerplätzen bzw. Kunden.

Auftragsverwaltung
Zuweisung der Arbeitsaufträge auf die jeweiligen Mobilgeräte (Mitarbeiter).

• z.B.: Kommissionieraufträge, Montageaufträge, Paketzustellungen, etc.)

Zahlreiche Filtermöglichkeiten in allen Bereichen

Verwaltungsmöglichkeiten
Logisch aufgebaute Benutzerverwaltung für die Berechtigungen auf der Konsole und der Mobilgeräte.

Kommunikation / Schnittstellen
Automatischer Datenimport / Datenexport zu den verschiedensten Systemen über Datenbankschnittstellen, Webservices etc.

Zusatzmodule (optional)
• Automatische Nachbestellung via Email bei Erreichung von Mindestbeständen von Artikeln (Nachschubaufträge)
• Automatische, konfigurierbare Rechnungslegung als PDF (z.B.: Monatsrechnung pro Kunde bzw. Kostenstelle)
• Dashboard:
Konfiguration einzelner Widgets (Kacheln) für eine erste Übersicht der prozessrelevanten Informationen.
• Diverse Auswertungen (Lagerplatzzugriff / Pickleistung,…)
• Tourenplanung / Tourenverwaltung,…