Einsatz des Zebra DS3678 in der Fertigungsindustrie

Zebra DS3678-ER – Extrem Robuster Scanner

Der Zebra Ds3678-ER bietet überragende Performance für 1D/2D-Barcode-Erfassung aus größter Entfernung. Tag für Tag scannen Mitarbeiter in Ihrem Lager Tausende von Barcodes, um für eine präzise Auftragserfüllung und rechtzeitige Lieferung zu sorgen. Ihre Produktivität hängt von der Qualität des Scanners ab, den Sie ihnen zur Verfügung stellen. Wenn Ihre Mitarbeiter 1D- und 2D-Barcodes aus allen Entfernungen erfassen müssen, geben Sie ihnen mit dem DS3678-ER das Beste – eine unvergleichliche robuste Konstruktion, herausragende Scan-Leistung und beispiellose Handhabbarkeit. Der fortschrittliche Imager ermöglicht die blitzschnelle Erfassung von jedem 1D- oder 2D-Barcode auf einem Bildschirm oder Etikett in praktisch jeder Umgebung. Sein Scan-Arbeitsbereich übertrifft den aller anderen Scanner dieser Klasse: von 7,6 cm bis hin zu 21,4 m Abstand. Die extrem robuste Konstruktion ist nahezu unzerstörbar – ideal für extrem raue Bedingungen. Die DS3678-ER sind äußerst einfach und zeitsparend zu implementieren und zu verwalten. Hinsichtlich Drahtlostechnologie ist der DS3678-ER eine Klasse für sich. Der DS3678-ER – die unvergleichliche Leistung, die Sie fürdie Maximierung der Mitarbeiterproduktivität und des Durchsatzes benötigen.

1D/2D-Barcode-Erfassung aus größerer Entfernung

Zebra DS3678 im Einsatz im Lager

Es kommt öfters vor, dass Sie und Ihre Mitarbeiter Barcodes scannen müssen, die sich in großer Entfernung befinden. Beispielsweise Barcodes auf höheren Ebenen im Hochregallager. Zwar ist es möglich die Ware mit einem Stapler hinunter zu holen, um sie zu scannen. Aber dies ist zeitaufwändig und die Ware muss anschließend wieder eingelagert werden.

Aus diesem Grund wurde der Zebra DS3678 mit einer größeren Reichweite entwickelt. Der Handscanner kann Barcodes sogar in einer Entfernung von bis zu 21,4 Meter einlesen. Somit können Sie auch Artikelcodes in den obersten Lagerregalen bequem scannen.

Übrigens kann der Barcodescanner DS3678 von Zebra auch Barcodes aus kurzer Entfernung scannen. Dadurch ist es mühelos möglich, Artikelcodes aus einer Entnahmeliste zu erfassen. Die Vorgänge sind somit einfacher und schneller. Sogar eingeschweißte, beschädigte, verschmutzte oder Barcodes, die in schlechter Qualität gedruckt wurden können vom Zebra DS3678 erfasst werden. Kurz gesagt gelingen Scanvorgänge beim ersten Versuch.

DS3678 Handscanner in Ablage

Das extrem robuste Design des Zebra DS3678-ER

Der Zebra DS3678 gehört zu den robustesten Scannern am Markt. Ein robustes Design ist in unterschiedlichen Bereichen besonders gefragt. Barcodescanner können immer wieder einmal aus der Hand fallen. Daher verfügt der Zebra DS3678-ER über die höchste Fall- und Sturzfestigkeit. Außerdem bietet er die beste Versiegelung seiner Klasse. Das heißt, dass der Scanner einen Fall aus bis zu 2,4 m Höhe auf Beton übersteht.

Obendrein funktioniert das Gerät auch nach 5.000 Überschlägen weiterhin zuverlässig. Zudem ist der Zebra DS3678 staubdicht, sprühwasserfest und wasserdicht. Folglich können Sie den Scanner bis zu 30 Minuten in Wasser tauchen und er funktioniert trotzdem.

  • Laser
  • Geeignet für schlecht lesbare 1D-Barcodes
  • 0,6 cm bis 13,7 m scannbarer Arbeitsbereich
  • Temperaturresistent: -20°C bis +50°C betriebsfähig
  • Bluetooth

Leistungsmerkmale des Zebra DS3678

  • Unterstützte Schnittstellen
  • USB, RS-232, EtherNet/IP, Modbus TCP, uvm.
  • Betriebstemperatur
  • -20 °C bis 50 °C
  • Schwenken/Neigen/Rollen
  • Schwenken: ± 60°; Neigen: ± 60°; Rollen: ± 360°
  • Scans pro Vollladung
  • > 70.000


Ing. Stefan Tomaschek

Key Account Manager
+43 (0)1 4067 445 20
stefan.tomaschek@dataphone.at


Daniel Reitmayr

Key Account Manager
+43 (0)1 4067 445 14
daniel.reitmayr@dataphone.at