Einzelhandelsgruppe Kastner setzt erneut auf die gute Zusammenarbeit mit Dataphone

Durch den gezielten Einsatz modernster Technologie des Marktführers Motorola (Symbol Technologies) in allen Bereichen des Lagers und der Filiale wurden deutliche Leistungssteigerungen erzielt.

  • Optimierung der Lagerprozesse durch den Einsatz von 250 Stück der Motorola-Serie MC9000
  • Optimierung der Filialprozesse durch den Einsatz von 300 Stück der Motorola-Serie MC3000

Höchste Warenverfügbarkeit und Pünktlichkeit der Warenlieferungen sind das wichtigste Ziel. Dies kann nur erreicht werden, wenn technische Ausstattung und interne Organisation sich perfekt ergänzen.
Sämtliche Daten werden automatisch im EDV-Warenwirtschaftssystem erfasst und per elektronischem Datenaustausch (EDI) weitergeleitet.
Damit der logistische Warenfluss reibungslos abläuft, setzen wir auf modernste Technologien, wie Kunden-Bestellabwicklung mit MDE-Geräten zur mobilen Datenerfassung, Außendienst-Notepads, Internet-Bestellsystem und beleglose Funk-Kommissionierung mit Lagerleitsystem bis hin zu modernen Scanning-Lösungen für den Einzelhandel.

Details zum Referenzprojekt:
Firmengruppe KASTNER
Gesamtumsatz 2007 139,8 Mio. €
30.000 Artikel
650 Mitarbeiter
100 kooperierende Kaufleute und Partner
Performancesteigerung 10%