Honeywell™ Xenon™ Extreme Performance (XP) 1952h – Kabelloser Area-Imaging-Scanner

Der Honeywell Xenon XP 1952h wurde speziell für das Gesundheitswesen entwickelt. Unzählige erfolgreiche Unternehmen im Gesundheitsbereich setzen auf Barcodescanner von Xenon™, um Daten von Patienten professionell zu erfassen sowie aussagekräftige Ergebnisse zu liefern.

Die Technik des Xenon Extreme Performance (XP) 1952h Scanners basiert auf den erfolgreichen Vorgängermodellen und wurde in bestimmten Bereichen verbessert. Somit erhalten sie beim Kauf einen Barcodescanner, der zu den leistungsfähigsten und zuverlässigsten in der gesamten Branche zählt.

Xenon XP 1952h – ermöglicht Patientenidentifikation durch Barcodes

Die Arbeit mit Patienten erfordert höchste Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ermöglicht der Xenon XP 1952h eine rasche und einfache Patientenidentifikation. Damit sich das Gesundheitspersonal ausschließlich auf die Patienten konzentrieren kann und bei der Arbeit so wenige Fehler wie möglich gemacht werden. Aus diesem Grund wurde bei der Entwicklung auf die bewährte Imaging-Technologie von Honeywell zurückgegriffen. Diese gewährleistet eine ausgezeichnete Scanleistung, wodurch sogar beschädigte oder Barcodes in schlechter Qualität ohne Probleme erfasst werden können. Hierdurch können nicht notwendige Bewegungen vermieden und in weiterer Folge die Produktivität Ihres medizinischen Personals erhöht werden.

Sicherheit und Komfort von Patienten im Vordergrund

Die Bewegungsfreiheit in der Nähe von Patienten, Familienmitgliedern und teuren Geräten – insbesondere in überfüllten Patientenzimmern oder auf Intensivstationen – ist eine ständige Herausforderung für das Klinikpersonal von heute. Da in modernen Patientenzimmern immer mehr Technik zum Einsatz kommt, wird der freie Platz immer knapper. Daher sorgt der kabellose Scanner Xenon XP 1952h dafür, dass sich das Pflegepersonal auf die Sicherheit und den Komfort der Patienten konzentrieren kann.

Außerdem verfügt der Barcodescanner über ein Kunststoffgehäuse, dass beständig gegenüber Desinfektionsmitteln ist. Die robuste Konstruktion widersteht sogar schädlichen Auswirkungen von aggressiven Chemikalien.

Verminderte Ausfallzeiten und Servicekosten

Im Gesundheitsbereich kann es immer wieder mal passieren, dass Geräte von ihrer Ablage herunterfallen. Damit es zu keinen Ausfallzeiten von Barcodescannern kommt, wurde der Xenon XP 1952h so entwickelt, dass er 2.000 Stürze aus einer Höhe von 0,5m und 50 Stürze aus 1,8m Höhe übersteht. Schließlich werden durch das robuste Design Ausfallzeiten und dazugehörende Servicekosten minimiert. Dadurch kann das Gerät länger verwendet und die Betriebskosten gesenkt werden.

Sie haben Fragen zu digitalen Barcodescannern? Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf, unsere erfahrenen Supply-Chain Experten beraten Sie gerne.

Leistungsmerkmale des Honeywell Xenon XP 1952h Barcodescanners

  • Sturzfestigkeit
  • 0.5m Höhe: 2.000
    1,8m Höhe: 50
  • Gewicht
  • 212,62 g
  • Schnittstellen
  • USB, Keyboard
    Wedge, RS-232, IBM 46xx (RS485)
  • Decodiermöglichkeiten
  • 1D und 2D
  • Betriebstemperatur
  • 0 °C bis 50,0° C
  • Decode-bereich
  • Code 39: 0 – 443 mm
    UPC: 0 – 490 mm
    DataMatrix: 49 – 172 mm
    QR: 0 – 438 mm


Ing. Stefan Tomaschek

Key Account Manager
+43 (0)1 4067 445 20
stefan.tomaschek@dataphone.at


Daniel Reitmayr

Key Account Manager
+43 (0)1 4067 445 14
daniel.reitmayr@dataphone.at